IMG_0054_ret.jpg

Personzentrierte Psychotherapie

Der Personenzentrierten Psychotherapie  liegt die Überzeugung zugrunde, dass jeder Menschen eine innere Kraft in sich trägt, die danach strebt sich immer mehr zu entfalten und das eigene Potenzial voll auszuschöpfen. Diese Kraft entwickelt sich am stärksten in zwischenmenschlichen Beziehungen.
Deswegen wird Ihr*e Personzentrierte*r Therapeut*in gemeinsam mit Ihnen eine therapeutische Beziehung aufbauen, in welcher Ihnen in bedingungsfreierr Wertschätzung, einfühlendem Verstehen und unbedingter Echtheit begegnet wird. So können Sie sich Ihrem eigenen Erleben, Ihren Verhaltensweisen und Ihrer eigenen Geschichte wertschätzend zuwenden, diese ganzheitlich verstehen und neue Erfahrungen in Ihr Leben integrieren.

 

In meiner therapeutischen Arbeit stelle ich Ihnen ein solches Beziehungsangebot, sowie eine hilfreiche und professionelle Begleitung zur Verfügung.