Häufige Fragen

Was passiert im Erstgespräch?
Was kostet das Erstgespräch bei Ihnen?

Zu Anfang unserer möglichen Zusammenarbeit vereinbaren wir ein Erstgespräch. In diesem lernen wir uns erst einmal kennen. Sie sind eingeladen mir zu erzählen, warum Sie eine Psychotherapie in Betracht ziehen und was Ihre Wünsche und Ziele sind und was Sie von mir erwarten. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit Fragen loszuwerden.
Ich werde Ihnen meine Arbeitsweise erklären und Organisatorisches besprechen, dass betrifft das Setting, Frequenz, Absage- und Abwesenheitsregelungen, Kosten, mögliche Dauer und meine Verschwiegenheitspflicht. Am Ende des Erstgespräches

überlegen wir gemeinsam, ob wir eine psychotherapeutische Zusammenarbeit beginnen wollen.

Ich verrechne das Erstgespräch, wie im Erstkontakt besprochen.

Was kostet eine Psychotherpieeinheit und was passiert, wenn ich einmal nicht kann?

Eine Therapieeinheit im Einzelsetting kostet 90,- Euro
Ein Therapieeinheit im Paarsetting kostet 180,- Euro.
Eine Gruppentherapieeinheit kostet 25,- Euro pro Teilnehmer/in.

Auf persönliche Anfrage biete ich auch einen Sozialtarif an. Die Preise dazu klären wir im Erstgespräch.


Absageregelung:  Können Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen, sagen Sie mir bitte mindestens 24 Stunden vorher Bescheid. Ich erlaube mir vereinbarte Termine, die innerhalb von 24 Stunden abgesagt oder nicht wahrgenommen werden in Rechnung zu stellen.

Wie oft im Monat sollte man kommen? Was raten Sie?

Im günstigsten Fall vereinbaren wir einen fixen Termin in der Woche. Gerade am Anfang empfehle ich Ihnen einmal pro Woche zu kommen. In aktuellen Krisensituationen kann es hilfreich sein einen zweiten Termin pro Woche zu vereinbaren. Ja nach Möglichkeit und Intension können auch Einheiten zweiwöchentlich vereinbart werden.
Die genaue Frequenz besprechen wir im Erstgespräch.

Wie lange dauert eine Therapiesitzung?

Die Dauer einer Therapiesitzung richtet sich nach dem Setting.

Eine Therapiesitzung im Einzelsetting dauert im Regelfall 50 Minuten.
Therapiesitzungen im Paar- und Gruppensetting dauern im Regelfall 90 Minuten, bzw 120 Minuten nach Vereinbarung

Wie lange dauert eine ganze Therapie?

Psychotherapie ist eine sehr individuelle Behandlungsmethode. Je nach Schweregrad und persönlicher Zielsetzung variiert die Behandlungsdauer. Im Regelfall dauert die Behandlung mehrere Wochen, Monate oder Jahre.

Ist eine Verrechenbarkeit mit Krankenkassa möglich?

Eine volle Kostenübernahme durch die Krankenkassa ist bei mir nicht möglich.

Allerdings können folgende Zuschüsse bei Ihrer Krankenkassa beantragt werden:

ÖGK (vormals GKK)€ 28,00

BVAEB (vormals BVA- u. VAEB-Versicherte)€ 40,00

SVS (vormals SVA-und SVB-Versicherte)*€ 40,00

Was passiert während einer Therapieeinheit?

Grundsätzlich entscheiden Sie über welche Themen und Inhalte wir wann und wie  sprechen. Ich werde Sie wertschätzend und empathisch begleiten und Ihnen helfen in Ihrem Prozess zu bleiben.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Sie können mich gerne hier kontaktieren und mir Ihre Fragen stellen.

©2018 by Psychotherapie Kosbab                                    Kontakt: mario.kosbab@gmx.at 

  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon